DIY: pinke Wolke am Hals aka Schal

dolores wally grossformat kleinformat rosa Wollschal blaues Pony chloe Mantelrosa Wollstoff Wolljersey Betonmauer grossformat

Ob dieser Beitrag tatsächlich für die Rubrik Selbermachen würdig ist, weiß ich nicht: die pinke Wolke am Hals, auch als Schal bekannt, ist nämlich nur ein Stück Stoff.

Dank der Wollfasern echter Wolle – in diesem Fall – Merino – löst sich der superangenehme Wolljersey NICHT auf. Mit dem Bestellen von einem Meter Wolljersey ist es auch schon getan. Dann darf man sich freuen über einen schönen Farbtupfer. Am Hals, um die Schultern, auch gerne um die Hüften. Anlassbezogen eben.

Und wie es so ist mit Wolle generell, auch diesem Merinojersey: Bitte nicht waschen.
Lüften reicht völlig.
Wenn unbedingt gewaschen werden muss, dann KALT!
Was die Wolle nämlich nicht mag, sind die Temperaturwechsel. Und egal wie schonend das Wollprogramm ist, wenn es zuerst 40° sind beim schonenden Waschwiegen und dann kalt beim Spülen, da kann ein zartes Wollfäserchen sich schon beleidigt fühlen und halt beim Nachbarn suche. Sprich: verfilzen wie es im Buche steht.

grossformat dolores wally kleinformat rosa Wollschal chloemantel blaues Pony   rosa Wolljersey, Wollstoff Betonmauer grossformat

Wolljersey von hier

Kategorie DIY

4 Kommentare

  1. Coole Idee! Was man doch mit ganz einfachen Mitteln für tolle Effekte erzielen kann. Die Farbe ist absolut genial und steht dir bestens. Ich bin gespannt auf viele weitere Ideen hier! Liebe Grüße von Claudia

    • grossformat

      Hab besten Dank, mal sehen, was mir noch so einfällt ;-)) Aber du bist ja die Königin der handgestrickten Schals, da ist ein banales Stück Stoff vielleicht sogar eine Beleidigung ;-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*